it-ITen-GBde-DE

MITTEILUNG AN DIE KUNDEN

  • 30.04.2022 11:01:00
  • View Count 131

Aufgrund der „Prozessionen der Vergine dello Sterpeto” hat die Gemeinde San Ferdinando di Puglia die Verkehrssperrung einiger städtischen Verkehrsadern angeordnet. Deshalb werden die TPL Busse (ÖPNV) am Montag, 02. Mai 2022 provisorisch eine Umleitung fahren. Änderungen im Detail:

Richtung FOGGIA – BARLETTA:

Via Cerignola – Via Roma (Bedarfshaltestelle in Höhe der Hausnummern 78/80, Ecke Via Labadessa) – Via Barletta – Via degli Ulivi (Haltestelle in der Nähe des Supermarkts LIDL)

Richtung BARLETTA – FOGGIA:

Via degli Ulivi (Haltestelle vor dem Supermarkt LIDL) – Via Barletta – Piazza Generale dalla Chiesa– Via Roma (Bedafrshatestelle vor der Hausnummer 44) - Via Cerignola – Staatsstraße 16 Richtung Cerignola.

In den oben genannten Zeiträumen entfallen die Haltestellen Via San Cassano, Via Papa Giovanni XXIII und Via Nazionale.

Suchen Sie in den Nachrichten
Tags

FdG steth Inhen immer gerne zur Verfügung!

Infoseite   Beschwerden   Erstattung