it-ITen-GBde-DE

MITTEILUNG AN DIE KUNDEN

  • 09.10.2021 09:52:00
  • View Count 499

Die Stadt Rocchetta Sant’Antonio hat die Verlängerung der provisorischen Verlegung der Endhaltestelle angeordnet. Deshalb werden die TPL Busse bis Ende der Arbeiten die Endhaltestelle Corso Dauno Irpino (Belvedere Platz – Konditorei Inglese) bedienen. Dagegen werden die Busse aus Foggia eine weitere Haltestelle auf der Höhe der “Madonnina“ (kleine Madonna) in der Nähe der Kreuzung mit Via Trieste bedienen.

Die aktuellen Haltestellen auf Corso Dauno Irpino bleiben bestätigt.

Die Busfahrer müssen die Ruhezeit am Corso Dauno Irpino Platz (vor dem Bauhof) verbringen.

Suchen Sie in den Nachrichten
Tags

FdG steth Inhen immer gerne zur Verfügung!

Infoseite   Beschwerden   Erstattung