it-ITen-GBde-DE

MITTEILUNG AN DIE KUNDEN

  • 08.10.2021 09:13:00
  • View Count 63

Wir teilen Ihnen mit, dass die Gewerkschaft U.S.B. einen vierundzwanzigstündigen Streik im öffentlichen Personenverkehr am 11. Oktober 2021 ausgerufen hat.

Nachfolgend die Ansprüche:

  • Gegen die Freigabe von Entlassungen und Arbeitszeitverkürzungen bei gleichem Lohn, um dem Angriff auf Arbeitsplätze und Löhne entgegenzuwirken;
  • Für das Erhöhen der Löhne und Gehälter, mit starken wirtschaftlichen Erhöhungen. Man zielt darauf, die Löhne und Gehälter vollständig vor Inflation zu schützten;
  • Einkommenssicherheit durch einen garantierten Durchschnittslohn für alle Arbeitslosen; für einen kostenlosen und allgemeinen Zugang zu sozialen Dienstleistungen und für ein einheitliches Sozialversicherungssystem, das eine effektive Einkommens- und Lohnkontinuität garantiert
  • Bekämpfung von Prekarität und Ausbeutung, Abschaffung des Job Acts, Überwindung von Outsourcing und Vertragsdumping und entschiedene Ablehnung des wahllosen Einsatzes von prekären Verträgen;
  • Wiederbelebung der öffentlichen Investitionen in Schulen, Gesundheit und Verkehr, gegen die Privatisierung, Kommerzialisierung und Demontage wesentlicher öffentlicher Dienstleistungen, Schlüsselsektoren, öffentlicher Versorgungseinrichtungen und Infrastrukturen; gegen differenzierte Autonomieprojekte und aktuelle Formen der Regionalisierung, für gleiche Rechte und Dienstleistungen im ganzen Land;
  • Für eine echte Gewerkschaftsdemokratie, gegen das Monopol der konzertierten Gewerkschaften, um den Arbeitnehmern die Macht zu geben, zu entscheiden, wer sie vertreten soll; für das Streikrecht und die Aufhebung aller repressiven Gesetze, die sein Vertrauen und seine Wirksamkeit untergraben. Man will mit dem Salvini-Dekret beginnen;
  • Für die Stärkung der Sicherheit der Arbeitnehmer, der Inspektionssysteme und der Rolle der RLS;
  • Für den Schutz von Wanderarbeitnehmern und für eine Aufenthaltsgenehmigung für alle Einwanderer;
  • Gegen jegliche geschlechtsspezifische Diskriminierung und für eine wirkliche Gleichstellung bei der Entlohnung, der Beschäftigung und den Rechten der Frauen am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft;
  • Für den Schutz der Umwelt, die Verhinderung von schädlicher Produktion und großen spekulativen Arbeiten;
  • Gegen den G-20-Gipfel in Rom und die heuchlerischen Paraden der Weltbosse, für Einheit und internationale Solidarität zwischen den Kämpfen der Arbeiter und Ausgebeuteten.

Wenn die Arbeitseinstellung nicht widerrufen wird, kann es zu Ausfällen und Verspätungen von Eisenbahn Und Busdiensten Kommen:

EISENBAHN- UND BUSDIENSTE (GARGANO NORD) :

VON 00:00 BIS ORE 5:05 UHR                                                                                        

VON 8:06 BIS 12:29 UHR

VON15.31 BIS 24:00 UHR 

REGIONAL- UND LANDBUSSE:

VON 00.00 BIS 5:29 UHR 

VON 8:31 BIS 12:29 UHR

VON 15.31 BIS 24:00 UHR

DARÜBER HINAUS TEILEN WIR IHNEN MIT, DASS ES

BEI DEN VORANGEGANGENEN STREIKS, DIE VON DERSELBEN ORGANISATION AUSGERUFEN WURDEN, 1,23% DES PERSONALS TEILGENOMMEN HAT.

Dennoch muss man berücksichtigen, dass:

  • der Streik ein individuelles Grundrecht ist, wenn auch es sich von einer kollektiven Arbeitsniederlegung handelt. Über eine persönliche Streikteilnahme muss die streikende Person ihren Arbeitgeber nicht informieren.

der Mitarbeiter, der kein Mitglied einer Gewerkschaft ist, ist genauso aufgerufen, sich am Streik zu beteiligen wie  Gewerkschaftsmitglieder.

Suchen Sie in den Nachrichten
Tags

FdG steht Ihnen immer gerne zur Verfügung!