it-ITen-GBde-DE

MITTEILUNG AN DIE KUNDEN

  • 25.09.2020 01:53:00
  • View Count 40

In Bekräftigung der Bestimmungen des letzten Dekrets des Präsidenten des Ministerrates wird den Kunden empfohlen:

1. keine öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, wenn man Symptome einer akuten Atemwegsinfektion (Fieber, Husten, Erkältung) hat;

2. den in den Bahnhöfen oder an den Haltestellen angezeigten Schildern und Läufen zu folgen, und stets den zwischenmenschlichen Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten;

3. Die Maske vor dem Einsteigen in den Bus und während der gesamten Fahrtdauer korrekt zu tragen, d. h. Nase und Mund bedeckend;

4. die Zugangstüren zu den zum Ein- und Aussteigen vorgesehenen Fahrzeugen zu benutzen, wobei stets der Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zwischen den Personen eingehalten werden muss;

5. nicht ins Fahrzeug einzusteigen, wenn die in den Richtlinien des Verkehrsministeriums vorgesehene und auf der Übersicht an der Betriebstür angegebene Höchstkapazität erreicht ist;

7. nur auf den erlaubten Plätzen zu sitzen;

8. sich nicht dem Fahrer zu nähern oder ihn um Informationen zu bitten;

9. sobald man in den Bus einsteigt, die Hände zu desinfizieren und das Gesicht nicht zu berühren.

Suchen Sie in den Nachrichten
Tags

FdG steht Ihnen immer gerne zur Verfügung!